Meinungen

Schweiz in Europa - Eigensinnig un-eingebettet: Rückblick, 24.09.15

Im Rahmen des Themenfeldes „Gesellschaft und Individuum“ hat der StrategieDialog21 am 24. September 2015 in der Grande Société in Bern eine hochkarätig besetzte Abendveranstaltung zum Thema „Welche Schweiz wünschen wir für welches Europa“ durchgeführt.

Lesenswerte News-Artikel und Blogposts (Juli & August 2015)

Wir sammeln für Sie monatlich News-Artikel und Blogposts, die in diesem Monat die Schweiz bewegten. Sie betreffen die Kernthehmen des StrategieDialog21 (Bildung & Kultur, Wirtschaftsf & Technologie und Gesellschaft & Individuum) und aktuelle Debatten.

SD21 on Air: Buch "Mit Freiheit und Werten zu Wohlstand"

Kaspar Villiger verdichtet seine Erfahrungen aus 46 Jahren Berufsleben (Zigarren- und Velofabrikant, dann FDP-Bundesrat von 1989 bis 2003 (erst Verteidigungs-, dann Finanzminister) und späterer UBS-Präsident (2009–2012)) im Sachbuch "Mit Freiheit und Werten zu Wohlstandwerden".

Wunsch-Schloss Leporello

Dieses Leproello enthält spannende Aus- und Rückblicke zu der Veranstaltung Wunsch-Schloss, welche am 9 Juni 2015 das erste Mal im Schloss Thun durchgeführt wurde.

„Schweiz in Europa – Eigensinnig un-eingebettet“

Es ist wohl eine der wichtigsten politischen Fragen, die wir in der nächsten Zeit klären müssen. Wie steht die Schweiz in Europa und wie zur EU? Wollen wir die gegenseitigen Beziehungen pflegen und weiterentwickeln? Oder wollen wir uns nach innen richten und abwenden? Sehen wir unser Land als Herz von Europa oder doch eher als Insel?

Lesenswerte News-Artikel und Blogposts (Juni 2015)

Wir sammeln für Sie monatlich News-Artikel und Blogposts, die in diesem Monat die Schweiz bewegten. Sie betreffen die Kernthehmen des StrategieDialog21 (Bildung & Kultur, Wirtschaftsf & Technologie und Gesellschaft & Individuum) und aktuelle Debatten.

Schweizer Identitäten: „iCH. Ich bin ein Teil der Schweiz“

In der Schweiz wird viel über unsere Rolle in Europa und in der Welt, über die Bedeutung geschichtlicher Ereignisse, über Integration und über die „Ausländer_innen“ gesprochen. Diese Themen beeinflussen unser Bild von dem, was wir als Schweizer Identität bezeichnen.