Woche 41: Wie aktiv sind die Schweizer Parteien auf Facebook und Twitter?


Woche 41: Wie aktiv sind die Schweizer Parteien auf Facebook und Twitter?

Nathaly Bachmann

Unser exklusives Volume Meter misst jede Woche die Aktivitäten der Schweizer Parteien auf Facebook und Twitter. Über das Vorgehen haben wir bereits gebloggt.

Gewinnerinnen der Woche:

Mehr Aktivität ging bei der SVP und der FDP einher mit prognostizierten Gewinnen in Wähleranteilen. Insofern lieferte das aktuellste SRG-Wahlbarometer den beiden Parteien idealen Gesprächsstoff für Facebook und Twitter. Die FDP war deutlich am aktivsten, vor allem auf Twitter. Auch die GLP publizierte mehr Posts und Tweets und ist damit weiterhin die Aktivste unter den kleinen Parteien, die ansonsten alle einen Minus-Trend aufweisen, obschon es gerade jetzt wichtig wäre noch Wählerinnen und Wähler zu mobilisieren.

Verliererinnen der Woche:

Mit -72.5% ist der Minus-Trend bei den Grünen am deutlichsten. Ebenso waren die BDP und die EVP nur rund halb so aktiv wie in der Vorwoche. Im Fall der Grünen und der BDP korrespondiert auch dieser Trend mit den Prognosen im SRG-Wahlbarometer. Es zeigt sich, dass negative Prognosen nicht gelegen kommen als Gesprächsstoff für Posts und Tweets. Mit -14% war auch die SPS weniger aktiv als in der Vorwoche, die Partei ist aber weiterhin am zweitaktivsten.