Woche 42: Wie aktiv sind die Schweizer Parteien auf Facebook und Twitter?


Woche 42: Wie aktiv sind die Schweizer Parteien auf Facebook und Twitter?

Nathaly Bachmann

Unser exklusives Volume Meter misst jede Woche die Aktivitäten der Schweizer Parteien auf Facebook und Twitter. Über das Vorgehen haben wir bereits gebloggt.

Gewinnerinnen der Woche:

Mit der BDP, der EVP und den Grünen waren ausschliesslich kleinere Parteien aktiver als in der Vorwoche. Wenige Tage vor dem Wahlsonntag scheinen sie Facebook und Twitter in ihren Kampagnen nochmals priorisiert zu haben. Dadurch haben die Grünen fast so viele Facebook Posts und Tweets publiziert wie die SPS und die SVP.

Verliererinnen der Woche:

Obschon die Aktivitäten insgesamt zurückgegangen sind, war die FDP wie bereits in der Vorwoche die aktivste Partei. Zahlenmässig am wichtigsten waren die Tweets von @PLR_Suisse, dem Account für die Romandie. Der Negativ-Trend bei allen anderen Parteien deutet darauf hin, dass Facebook und Twitter in ihren Kampagnen kurz vor dem Wahlsonntag keine Priorität mehr hatten. Verglichen mit unserer ersten Analyse Ende August sind aber alle Parteien im Verlauf des Wahlkampfs deutlich aktiver geworden. Der Nutzen dieser Aktivitäten lässt sich schon bald vor dem Hintergrund der Wahlergebnisse beurteilen.